Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   1.02.14 21:00
    Hallo, wollte mal meine
   29.04.16 06:21
    Ist das euer ernst? Was
   29.04.16 06:22
    Ist das euer ernst? Was
   29.04.16 06:22
    Ist das euer ernst? Was
   29.04.16 06:22
    Ist das euer ernst? Was
   29.04.16 06:22
    Ist das euer ernst? Was



http://myblog.de/frauenfeindlich

Gratis bloggen bei
myblog.de





Faird Bang - Es ist soweit

Dieser Rapper verfasst nur frauenfeindliche Songs

Ich habe mir mal den Text durchgelesen.

Hier noch einmal für euch:

 [Hook: Farid Bang]
Es ist soweit
Die zwei sind wieder im Drogenrausch
Ich zeig' Größe und zieh' meine Hose aus
Also sag, was willst du halbes Hemd?
Das sind Summer Cem und Farid Bang

[1. Strophe: Farid Bang]
Ey yo, ich niste mich bei dir ein mit Mahmut und Fatih
Und schon nach zwei Tagen nennst du Mahmut auch Vati
Dann komm' ich mit Ayan und lass Ayan dich bangen
Doch du verliebst dich und hängst an Ayan wie Schwänze

Ey, komm' in deine Hood, der Taliban der muckt
Und zeige meinen Genitalbereich im Club
Schlage die Kante, trage den Mantel
Komm' in deine Villa mit ein paar Immigranten
Farid Bang, und ihr schreit es über's Telefon
Der Inbegriff von Hetero, Gesprächsthema auf'm Mädchenklo
Verzock' mein Geld und schlage gegen Novoline
Ich fahr' Mercedes, obendrein hab ich edles Dope dabei
Silberner Mercedes, ich will große Felgen
Doch ich brauch' Geld und schlag' den Raab wie Moses Pelham

Summer Cem und Farid Bang, Discotheken, Tanz und Wein
Komme im Anzug rein, als würd' das 'ne Verhandlung sein
Ihr tanzt den Kaas, doch ich bin der Kaas trat
Und Franky Kubrick ein Kastrat

[Hook] (x2)

[2. Strophe: Summer Cem]
Ey, guck mal, ich bin auf der Flucht und lauf' besoffen in den Saunaclub
Ficke, komm' mal heim und hau dann erstmal meine Frau kaputt
Leg mich hin, stehe auf und nehme dann ein Bad
Denn ich steh' für Frauenrechte so wie Ahmadinedschad
Eh, du Bastard, was? Ich komm' in deine Nachbarschaft
Gebe deinen Kollegen 'nen Uppercut
Gönne meinem Pimmel eine Nassrasur
Wenn die Sekte wieder mal durch Gladbach tourt

Summer Cem, und ihr schreit es über's Telefon
Der Inbegriff von Hetero, Gesprächsthema auf'm Mädchenklo
Wer will sich mit Bang und Summer schlagen, sehr geehrte Kakerlaken
Eure Disstracks waren süß wie Erdbeermarmelade
Wir fressen eure Kugeln, Rapper sind nur Huren
Ihr wollt mit uns ficken, doch solltet es besser nicht versuchen
Weil du kein' Vorschuss beziehst und nur als Vorgruppe spielst
Kriegt Bahar heute meinen Penis - All you can eat
Also Franky, halt die Hände still, ich weiß, dass du nicht kämpfen willst
Wenn ich dir eine gebe und das Ganze dann mit Handy film'


[Hook] (x2)

[3. Strophe: Farid Bang (Summer Cem)]
Baby, ich kann dir was bieten, weil ich Drogen verkauf'
(Ich dagegen komm' in' Club mit'm Hosenstall auf)
Weil ich ein Mann von Welt bin und es nach Geld stinkt
(Merkt hier keiner, dass die Schuhe gefälscht sind)
Und während dicke Schlampen auf Tischen tanzen
(Benehmen sich die zwei wie Asylanten)
Du musst es anerkenn', ich lerne Anna kenn'
(Du machst Party heute mit Farid und Summer Cem)

[Hook] (x2)

 

Dieser Song von Farid Bang und Summer Cem hat mich dazu inspiriert einmal besonders auf das Verständnis der beiden Rapper von Männlichkeit zu achten. Dabei habe ich bemerkt, dass die zur Schau gestellte Männlichkeit der beiden Interpreten einerseits auf Gewaltbereitschaft und dem zügellosen Ausleben der Triebe besteht. Ein Mann setzt immer seinen Willen durch (auch mit Gewalt, wenn es sein muss) und kann immer und mit jeder Frau Sex haben). Dieses Verständnis von Männlichkeit ist so primitiv, dass es den Mann auf die Ebene eines Tieres erniedrigt. Für noch nicht so gefestigte Jugendliche, die die Realitätsferne dieses Männerbildes nicht erkennen, kann sich hier eine Drucksituation aufbauen. Der Jugendliche, der nach diesem Männlichkeitsideal strebt, wird schnell begreifen, dass es mit der Gesellschaft nicht vereinbar ist und er daher abgelehnt wird. Außerdem wird er merken, dass das Männerbild aus dem Song in dieser Radikalität unerreichbar ist, da von den Rappern so stark übertrieben wird! Schade, dass sich die entsprechenden Gangsterrapper so etwas nicht vorher überlegen, sondern lediglich nach Profit streben und daher immer etwas möglichst "Krasses" veröffentlichen möchten!!!!!

 Dem beschrieben Männlichkeitsideal übergeordnet ist außerdem noch das Denken, dass ein echter Mann über Geld und Macht verfügen muss. Da wir uns im Genre Gangsterrap bewegen, sind dafür Drogenhandel, Menschenhandel und Glücksspiel "natürlich" völlig legitime Mittel! Ganz toll emotion

 

Gerade im zweiten Part des Liedes, gerappt  von Summer Cem, kommt dann auch noch sehr stark die frauenfeindliche Komponente ins Spiel. So bekennt der Rapper, dass er besoffen seine Frau verdrischt und brüstet sich auch noch damit der Inbegriff von Hetero zu sein!!!!!! Ich denke ein Kommentar dazu erübrigt sich....

Interessant ist der Vergleich "Ich steh für Frauenrechte so wie Ahmadinedschad". Diese Textstelle ist sinnbildlich für vieles, was ich im Rahmen meiner Recherche über die, in diesem Blog thematisierten, Gangsterrapper erfahren habe. In dieser Textzeile steckt immerhin ein lustiger Vergleich und dazu noch eine ordentliche Prise Ironie. Diese Zeile steht daher stellvertretend für viele der Raptexte. Sie sind von der Machart her durchaus witzig, durchdacht, manchmal fast schon genial. Im krassen Widerspruch dazu steht häufig der völlig indiskutable Inhalt!!!! Daraus ziehe ich den Schluss, dass die meisten der Rapper nicht so dumm und unzivilisiert sind, wie der Inhalt ihrer Texte nahe legt. Vielmehr handelt es sich um durchaus intelligente Leute, die provozieren möchten, um sich aus der Masse der Musiker abzuheben und letztendlich Tonträger zu verkaufen. Zu diesem Zweck aber derart frauenfeindliche, menschenverachtende, kriminelle und gewaltverherrlichende Songs zu schreiben, halte ich für moralisch nicht vertretbar und ärgere mich auch persönlich oft darüber! Viele Gangsterrapper scheinen nach dem Motto zu leben: Sei schlau, stell dich dumm! emotion

Für den Einfluss ihrer Songs und ihrer Person auf Jugendliche scheinen sie sich dabei leider wenig zu interessieren!!!

 

 

 

12.1.14 22:30
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung